Kash: Interplanetarer Brautversand (Intergalaktische Partnervermittlung)

Was tust du, wenn deinem Planeten die Frauen ausgehen? Du bestellst natürlich welche zum Mitnehmen.

Kash weiß, dass er niemals die Erlaubnis dazu haben wird, eine Gefährtin für sich zu beanspruchen. Ein Leben im Dienste des Militärs hat so viele Kriegsnarben und Wunden an ihm hinterlassen, dass er nicht für das exoplanetarische Paarungsprojekt in Betracht gezogen wird, das seine Herrscher ins Leben gerufen haben, um ihr Volk zu retten.

Seine Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass die glücklichen Männer auf die Erde gelangten, um sich dort ihre Gefährtinnen zu holen. Alles, was er tun muss, ist, das Schiff zu steuern, nicht geortet zu werden und das Geschehen von der Umlaufbahn aus im Auge zu behalten. Es sollte die einfachste Mission seiner Karriere werden … Bis er das Einzige entdeckt, das er nie zu finden erwartet hatte. Seine Gefährtin.

In diesem Buch geht es um eine hoffnungslose Romantikerin, die aber die Hoffnung aufgibt, und um einen Soldaten, der entdecken wird, dass Liebe keinen Befehlen gehorcht und nicht von Regeln bestimmt werden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I accept the Privacy Policy

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.